Traumurlaub auf der atemberaubend schönen Insel Tahiti

Neben Bora Bora ist Tahiti mit abstand eine der wohn schönsten Inseln auf denen man einen unvergesslichen Urlaub verbringen kann. Das liegt nicht nur an dem kristallklaren Wasser welches die Gesamte Insel zu umgeben scheint, sondern auch an den vornehmlich auf Luxus eingestellten Hotels. Wer hier seinen Urlaub plant, der will Entspannung pur, genau das wird man auch bekommen!
Im Grunde kann man zu jeder Zeit seinen Urlaub auf Tahiti planen, da die durchschnittliche Temperatur auf der Insel bei 26°C liegt, wobei die Temperatur auch in der Nacht nie unter 20°C absinkt. Einzig in den Monaten Dezember und Januar, welcher aber auch gleichzeitig die heißesten Monate des Jahres sind.
Was ebenfalls mehr als einladend ist, sind die verschiedenen Sehenswürdigkeiten welche sich über die Gesamte Insel Tahiti verteilt vorfinden und von Monumentalen antiken Steinstatuen, bis hin zu wunderschönen Wasserfällen. Wer also auf Tahiti seinen Urlaub verbringt, der kommt im Grunde nicht darum herum einen oder mehrere Tage die Insel in all seinen unglaublichen Facetten zu erkunden.
Eines sei aber noch erwähnt das wohl die meisten bekannt sein dürfte, aber einfach nicht fehlen darf, die Orte an denen man die meiste Zeit verbringen dürfte ist und bleiben wohl die wunderschönen Strände ganz definitiv ihresgleichen suchen, sowie das kristallklare türkiesfarbene Meer. Es gibt kaum etwas Schöneres als den Tag damit zu beginnen oder zu beenden indem man in das erfrischende Nass springt oder eintaucht und einfach jeglichen Stress von sich abfallen lässt!
Noch mehr Informationen über die Trauminsel Tahiti findet ihr auf

>> Tahiti <<

Bora Bora die Trauminseln der Gesellschaftsinseln

Wenn mich einer auf Trauminseln anspricht gibt es für mich nur ein Ziel. Bora Bora die traumhaft schöne Insel in Französisch Polynesien. Schwer zu erreichen von Deutschland aus aber jeder der mal in einem der Top Luxus Hotels übernachtet hat wird wissen wo von ich rede. Es gibt einfach nichts schöneres als morgens aus dem Zimmer in Wasser zu springen. Das Frühstück in der Sonne zu genießen und gleichzeitig die Rochen zu beobachten. Leider hat dieser Luxus auch seinen Preis und so kommen wir normal Sterbliche wohl niemals nach Bora Bora um uns den Berg Otemanu an zu schauen der Quasi über jeden Urlauber wacht. An Sehenswürdigkeiten gibt es auf der Insel in Ozeanien ein paar knapp  1000 Jahre alte Festungen und Festplätze aber für mich ist die größte Sehenswürdigkeit die schöne Natur und die Luxushotels die einzig in ihrer Art sind. Hier gibt es mehr Informationen zu der Insel

>> Bora Bora <<